Norbert Nagel & Friends | Open-air

Wallenstein Festspiele - Freitag, 15. JULI ´22

 

Seit 50 Jahren steht Norbert Nagel nun auf der Bühne. Zum Jubiläumskonzert in Altdorf hat er seine langjährigen musikalischen Freunde und Weggefährten eingeladen. Gemeinsam werden sie für einen Abend voller Gefühl, Musikalität und bezaubernder Atmosphäre sorgen.

Norbert Nagel (Saxofon, Klarinette, Klavier), Jo Barnikel (Klavier), Andreas Blüml (Gitarre), Christian Diener (Kontrabass), Monika Drasch (Gesang), Gerwin Eisenhauer (Schlagzeug), Volker Groß (Gitarre), Tom Haydn (Gesang), Fany Kammerlander (Cello), Renate Kaschmieder (Gesang), Frieder Nagel (Elektronik) und Thilo Wolf (Klavier)

Eintritt: 35,- € / ermäßigt 25,- €
Im Hof der ehemaligen Universität.

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr


Trio Sfera - Sense or Sensibility Tour 2022

Inspiriert von Ihrer langjährigen musikalischen Zusammenarbeit und Ihrer innigen Verbindung zu Musik und Poesie, begeben sich Fany Kammerlander, Jo Barnikel  und Norbert Nagel  auf eine Reise in unbestimmte Spähren, geleitet von Ihrer grenzüberschreitenden Liebe zu unterschiedlichsten Musikstilen. In eigenen Werken, sowie in Arrangements verehrter Komponisten, entstehen musikalisch  sehr persönliche Tondichtungen – dabei ist die klangliche Vielfalt und die Kunst der Improvisation ein Markenzeichen dieses klassisch besetzten Trios.

„Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann, worüber zu schweigen jedoch unmöglich ist“ (Victor Hugo)

Fany Kammerlander – Cello

Johannes Barnikel – Piano
Norbert Nagel – Klarinette, Bassklarinette & Saxophone

 

25. Februar 2022

HEMMINGWAY LOUNGE

Karlsruhe

24. Juni 2022

RÄTSCHE

Geislingen

16. Juli 2022

SALON DER SCHÖNEN KÜNSTE

Heidelberg


pic by Uwe Niklas

09. Juli 2022 | Norbert Nagel Quartett | Unterleinleiter

Wenn es um die Schnittpunkte von Musikstilen geht, öffnet Norbert Nagel Musikkosmen in feinsten Klangnuancen. Am Vormittag Big Band Probe, am Abend Bolero in der Philharmonie, am nächsten Tag eine Hommage an Piazzolla: kaum ein Musiker ist so vielseitig wie er. Seine persönlichen Lieblingsstücke und -lieder kommen somit verständlicherweise aus den unterschiedlichsten Genres und Musikrichtungen. Selten lässt sich Musik als universale Sprache besser begreifen, als wenn man Nagel durch seine persönlichen Geheimtipps und Evergreens begleitet.

Norbert Nagel / Klarinette, Saxofon und Klavier
Konstantin Ischenko / Bajan
Sebastian Klose / Kontrabass

Julian Fau / Schlagzeug

Samstag, 09. Juli 2022

NORBERT NAGEL QUARTETT "Lieblingslieder"

Schlosspark Unterleinleitner

Beginn 17:00